Peter Enzenhöfer (Geschäftsführender Gesellschafter)

„Mein Steuerberater, mein Anwalt, mein Immobilienmakler ... Wir verstehen uns als Profi in allen relevanten Aspekten der Immobilie und sind Dienstleister durch und durch.“

Geboren: 20. Februar 1969
Studium: Betriebswirtschaft in München mit den Schwerpunkten Produktion, Logistik und Controlling sowie Bankbetriebslehre und Wirtschaftsgeographie
Werdegang: Immobilienbürogründung 1997
Hobbies: Segeln, Mountainbiken, Tennis, Volleyball
Familie: verheiratet mit Andrea, Sohn Ferdinand

 

 
 
 
 
 
 
 

Was lieben Sie an Ihrem Job?
Jeden Tag lerne ich viele neue Menschen kennen. Das motiviert mich, diese Begegnungen spornen mich an.
Was ist das Besondere an ENZENHÖFER IMMOBILIEN?
Wir sind einfach anders. Das wird uns oft bestätigt und darauf sind wir stolz. Positiv anders sein macht Spaß und macht mich stolz.
Worauf kommt es bei der Immobilienvermittlung besonders an?
Kompetenz, Offenheit, Ehrlichkeit.
Was war Ihr schönstes Erlebnis bei ENZENHÖFER IMMOBILIEN?
Das Glück in den Augen eines Käufers, der sein Wunschobjekt erhalten hat.
Aus welchem Ereignis der Firmengeschichte haben Sie am meisten gelernt?
Zu Beginn bin ich einmal zu spät gekommen und habe gleich einen Kunden verärgert. Das hat mich geschmerzt. Pünktlichkeit ist für mich sehr wichtig.
Weswegen sind Kunden der ersten Stunde heute immer noch Kunden von
ENZENHÖFER IMMOBILIEN?
Wir machen auch einmal ein paar kleine Extras ohne Bezahlung. Wenn es die Grenze übersteigt sind wir ehrlich und sagen frühzeitig Bescheid. Das schätzen unsere Kunden.